"Sinnvolles energetisches Sanieren im Baubestand", Vortrag und Diskussion

Kreisverband

Armatur Heizung

„Sinnvolles energetisches Sanieren im Baubestand“
Vortrag und Diskussion am Dienstag, 14. Mai 2024 um 19 Uhr im
Gasthaus am Berg in Temmenhausen
Viele Hausbesitzer:innen kennen das Problem: Das Haus ist in die Jahre gekommen und die
Heizkosten steigen.

Was tun?

Alles in Styropor packen?

Neue Fenster einbauen? 

Eine Wärmepumpe anschaffen?

Lohnt sich das für mich?

Gibt es pragmatische Lösungen?

Wie finanziere ich das Ganze?


Über Möglichkeiten, Risiken und mögliche Förderungen bei der Umsetzung von
Sanierungsmaßnahmen im Altbau, berichtet ein Energieberater der Energieberatung Kugel & Minkes
aus Westerstetten. Auch die aktuellen Vorgaben beim Austausch einer Heizungsanlage aufgrund des
Gebäudeenergiegesetzes, werden Thema des Vortrags sein. Danach besteht die Möglichkeit, Fragen zur
energetischen Sanierung zu stellen.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein.


SPD-Ortsverein Ulmer Alb/Oberes Lonetal, Bernhard Gärtner

Ein Bild, das Symbol, Pixel, Design enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 

 

Homepage SPD Kreisverband Alb-Donau

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001834552 -